bd_bluescreen1

Mein Sohn ist frischgebackener Studi und besucht mich über die Feiertage. Er hat seinen Laptop dabei, darauf gibt es das neue Windows 7 und wir tüfteln, doch mal ein frisches Debian – Linux aufzusetzen, damit beide Betriebssysteme in friedlicher Koexistenz nebeneinander laufen können.

Eine halbe Nacht installiert – und dann das … ein Bluescreen!!! Auszug: „Es wurde ein Problem festgestellt. Windows wurde heruntergefahren, damit der Computer nicht beschädigt wird.“ Lange schon habe ich keinen Bluescreen mehr erlebt und bin ja auch aus solchen Gründen privat zum überzeugten Unixer geworden. 1x Mac und 1x Linux sind für mich persönlich der Idealfall und sparen mir das Nachdenken über Viren, Systemreinigung und eben den Bluescreen.

Zurück und zu dem, was nun zu tun ist. Das vielgelobte neue Windows 7 bleibt – zumindest nach meiner Deutung – eben ein Windows und der Riese aus Redmond wird schon wissen, warum und weshalb eine gewisse Fremdsystem – Unverträglichkeit erhalten bleibt. Abgereist ist mein Sohn inklusive des Problems, ich habe noch keine News.

(Visited 32 times, 1 visits today)
Beitrag teilen!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 14 + 12 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)