„Die Legende von Paul und Paula“ ist der Titel eines der erfolgreichsten in der DDR gedrehten Spielfilme. Der Film plädierte für Freiheit und Offenheit dem Leben gegenüber und erzählt von der ledigen Verkäuferin Paula (Angelica Domröse) und dem verheiratetem Staatsbeamten Paul (Winfried Glatzeder), der sich aus seiner Routineehe löst und den Gefühlen freien Lauf lässt.

Der ironische Umgang mit der Wirklichkeit, von den Sehnsüchten und Träumen und der unverwechselbaren Individualität der Figuren. Mit seinem Plädoyer für Freiheit und seinen vielen kleinen Frechheiten stieß „Die Legende von Paul und Paula“ bei dogmatischen Politikern auf Widerspruch. Obwohl die Presse diesen Film teilweise verschweigen musste, sahen ihn Millionen Kinobesucher.

Besetzung:

Angelica Domröse: Paula
Winfried Glatzeder: Paul
Heidemarie Wenzel: Die Schöne (Pauls Frau Ines)
Fred Delmare: Reifen-Saft
Jürgen Frohriep: Der blonde Martin
Dietmar Richter-Reinick: Ein Freund
Eva-Maria Hagen: Die Blonde
Rolf Ludwig: Der Arzt
Regie: Heiner Carow
Drehbuch: Ulrich Plenzdorf, Heiner Carow
Produktion: Erich Albrecht
Musik: Peter Gotthardt
Kamera: Jürgen Brauer
Schnitt: Evelyn Carow
(Visited 52 times, 1 visits today)
Beitrag teilen!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 2 + 11 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)