Zeppelin LZ 13

Zeppeline auf alten Fotos sind nicht so selten und doch freut sich der Finder! Diese Plattenfotos stammen aus Leipzig um etwa 1913/1914 und zeigen den Zeppelin LZ 13 „Hansa“ der DELAG (Deutsche Luftschiffahrts Aktiengesellschaft) auf dem Flugplatz Leipzig-Mockau vor und nach dem Start. Die Zeppeline LZ 13 „Hansa“ und LZ 17 „Sachsen“ waren in einer eigenen Luftschiffhalle untergebracht. Am 8. Februar 1917 stürzte die Halle bei einem Sturm ein. Bei der anschließenden Explosion brannte sie vollständig nieder.

Werbung!

Zeppelin LZ 13

Die DELAG war die erste Fluggesellschaft der Welt. Mit staatlicher Unterstützung wurde sie am 16. November 1909 gegründet und war Betreiber der von der Luftschiffbau Zeppelin GmbH gebauten Verkehrsluftschiffe. DELAG-Luftschiffe hatten noch die Form der ersten Zeppeline. Sie besaßen eine gut ausgestattete Passagierkabine bis zu 25 Personen mit großen Panoramafenstern eingebaut. Bewirtung während der Luftreise rundete das Angebot ab.

Graf Zeppelin 1929 Around Globe Trip, Full Documentary

Quellen: Wikipedia, YouTube, Privat.

(Visited 63 times, 1 visits today)
Beitrag teilen!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 5 + 10 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)