bd_weimar_mobil1

Um mit dem allseits großen Meister Goethe zu sprechen: „Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah.“ … Das gilt für weimar.mobil gleich in doppelter Hinsicht. Die Entwicklung versteckte sich zunächst hartnäckig und drohte, zur bloßen Theorie zu werden.

Auf Fremdapplikationen zu schielen vernebelt eben manchmal den Blick auf das eigene Potential. Und das gibt es hier durchaus. Glücklicherweise haben wir dann das Thema doch mal kräftig angepackt und weimar.mobil in der Version 1.0 herausgebracht. Damit ist Weimar die erste (!) Stadt in Mitteldeutschland, die sich die mobilen Zielgruppen nutzbar macht. Die Statistik spricht bereits für sich, die Zeit vielleicht.

Mobil: http://mobil.weimar.de

(Visited 36 times, 1 visits today)
Beitrag teilen!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 2 + 3 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)