lebensbaum

An der Berliner Bachstraße/Ecke Siegmundshof fällt eine Hausmalerei auf, die sich leider momentan ein wenig hinter einer Baustelle versteckt, aber irgendwie entdeckt werden will. Ben Wagins „Weltbaum – Grün ist das Leben“ aus dem Jahre 1975 soll den Betrachter zum Nachdenken über die vom Menschen veränderte Umwelt anregen. Der Künstler (geb. 1930 in Posen) ist auch Theatermacher und hat sich vor allem das Verhältnis Mensch-Natur – und hier spezifisch den Baum – zum Leitfaden gemacht.

(Visited 67 times, 1 visits today)
Beitrag teilen!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 2 + 15 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)