donna

Das ist doch mal ein typisches Berlin-Foto, knapp 10 Fußweg-Minuten vom Haus entfernt . So langsam gönne ich mir nämlich die eine oder andere Miniwanderung, damit ich nicht verstaube und die Hunde keinen Rost ansetzen. Wald und Wiese ja, aber das Angebot scheint unbegrenzt. Das merken auch die Köter, denn das schmackhafte Wild kriecht ihnen förmlich zu Kopfe. Vorstehrüde Leon kriegt das durchaus auf die Reihe und hört und hört, DK „Buddelflink“ Donna aber braucht ihre gestrengen Übungseinheiten. Det wird schon.

(Visited 35 times, 1 visits today)
Beitrag teilen!