schillerhaus_rd

Neulich in Rudolstadt, der alten Hauptstadt (1599-1920) des einstigen Fürstentums Schwarzburg-Rudolstadt. Die haben auch ein Schillerhaus – und das überraschte mich gleich mehrfach. Ungewöhnlich das mutige Ausstellungskonzept , welches auf Vermittlung statt Objektvitrinen zielt. Schade nur, dass es in Rudolstadt steht .

Ob der dreidimensionale Mangel diesen musealen Kreativitätsschub ermöglichte, ist dabei schon fast egal – vor allem jüngere Zielgruppen dürften so neues Interesse am Meister finden. Die Räume sind in Ihrer Ausstattung im Heute angesiedelt und tragen sich durch historische Accessoires (u.a Schillers Hochzeitsteller) plus Multimedia und „Postkartensuchspiele“. Das Essen in der hauseigenen Gaststätte ist sehr gut – getrübt bei mir lediglich durch die schillerunwürdigen Preise.

(Visited 43 times, 1 visits today)
Beitrag teilen!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 2 + 3 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)